Nachfolge Industrie, Maschinen- und Anlagebau oder technischen Handel gesucht

Kurzbeschrieb Unternehmen

Gesucht wird ein langjähriges KMU mit technischem Ansatz und eigenen Produkten (z.B. Industrie, Maschinen- oder Anlagebau), welches die Nachfolge mit einer Übergangsfrist von zwei bis maximal 5 Jahren regeln will. Das KMU soll in der Branche gut verankert sein und in einem gesunden und zukunftsgerichteten Marktumfeld mit seinen Produkten agieren. Das Produktportfolio ist diversifiziert und mit Ausbaumöglichkeiten. Klare Strukturen und gute partnerschaftliche Beziehungen (Kunden & Lieferanten) prägen das wirtschaftliche und unternehmerische Arbeiten. Eine zeitgemässe Infrastruktur mit Potenzial zur Innovation darf durchaus vorhanden sein. Wünschenswert ist eine gute Durchmischung an Betriebszugehörigkeit bei den Mitarbeitern.

Käufer/Investor (Qualifikation/Erfahrung)

Der Käufer ist eine ganzheitlich und unternehmerisch denkende Persönlichkeit. Ist 35jährig und junger Familienvater aus der Region Zürich. Er absolvierte eine technische Grundausbildung als Polymechaniker, absolvierte im Anschluss die HF Wirtschaft und bildete sich gezielt in den Bereichen Beratung und Verkauf weiter. Sein abschliessendes Betriebswirtschaftsstudium an der Fachhochschule runden sein prägnantes Profil ab. Er bringt Erfahrung aus verschiedenen KMU's wie auch weltweiten Grosskonzernen mit. Durfte dort entlang der Wertschöpfungskette in unterschiedlichen Funktionen und Hierarchiestufen agieren. Jetzt will er seine Erfahrung sowie sein Fachwissen in der Führung eines KMU's gesamtheitlich anwenden. Er hat sich in den letzten drei Jahren intensiv mit dem Thema "UnternehmerSein" auseinandergesetzt. Er bringt Praxiserfahrung von den Bereichen Prototypenbau, Montage, Unterhalt und aus dem technischen Verkauf von Investitionsgütern mit. Weiter war er massgeblich an der Erschliessung von strategischen Geschäftsfeldern, verbunden mit der Erweiterung des Serviceangebotes beteiligt. Auch führte er digitale Verkaufs- & Arbeitshilfen ein. Neben dem Aufbau von neuen Abteilungen führte er ad Interim eine Nebenstandort und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Diesen Wissensstand will er in die Führung eines KMU's einbringen. Es ist ihm bewusst, dass insbesondere die aktuelle wirtschaftliche Situation besondere Herausforderungen mit sich bringt. Doch seine ausgeprägten Stärken wie der hohe Leistungs- und Durchhaltewille, Entscheide zu treffen, die Marktsituation zu erkennen, Risiko und Verantwortung zu tragen, Vertrauen und Kultur zu pflegen und dadurch Identifikation zu schaffen, befähigen ihn auch in anspruchsvollen Situationen eine Vorwärtsstrategie zu fahren, Innovation zu ermöglichen und Ideen umzusetzen. Wir haben eine Unternehmerpersönlichkeit kennengelernt, die mit Herz, Klarheit, Verbundenheit und vor allem Leidenschaft ein Unternehmen gesamtheitlich führen will. Er ist bereit für diesen Schritt, das Lebenskonzept Unternehmertum für sich und seine Familie umzusetzen.

Umfeld

Junger Familienvater unterstützt von seiner Frau und einem stabilen familiären unternehmerisch denkenden Umfeld.

Zeitraum (Eigentums- und Führungsübernahme)

2022/2023

Besondere Hinweise

Phase 1 - Führungsnachfolge 2022/2023 Phase 2 - Eigentumsnachfolge 2023 bis spätestens 2027

ID

#20210210327

Branche

Maschinen- und Werkzeugbau

Verkaufspreis

offen

Eigenkapital

CHF 150'000+

Phase

Etablierung/Reife

Rechtsform

GmbH, AG

Region

Zentralschweiz

Umsatz

-

Gewinn

positiv

Mitarbeiter

4-25

Immobilie

verhandelbar

x

Kontakt aufnehmen

Der Käufer/Investor hat ein verifiziertes EK von: CHF 150'000+

Netzwerk KMU Next

Bahnhofstrasse 16

5600 Lenzburg

Schweiz

Jörg Sennrich

netzwerk@kmunext.ch

+41 62 520 76 20

Anzeige